Redakteur COMPACTTEAM/ Juni 26, 2013/ Politik, Public, Show

John-F-Kennedy_A5quer_titel_HG
Kunde:
Datum:
Gäste:
Quintessenz Verlag
Rathaus Schöneberg
300

COMPACTTEAM koordinierte die Live-Übertragung durch den rbb, beriet bei der Programmentwicklung und -gestaltung, führte Regie und war für die Organisation und Gesamtproduktion vor Ort verantwortlich.

Die Agentur entwarf eigens für die zweisprachige und mediengerechte Veranstaltung ein individuelles Key Visual, das sich konsequent in allen Medien wiederfand, u.a. im großflächigen gestalteten Bühnenbild.

Gemeinsam mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin und Zeitzeugen entwickelte COMPACTTEAM eine Ausstellung mit persönlichen Fotos und Briefen, historischen Exponaten und erstmals veröffentlichten farbigen Fotografien von Kennedys Staatsbesuch in Deutschlanf des Fotografen Rolf Goetze.

“ Ich Bin ein Berliner“ bekennt John F. Kennedy 1963 und löste damit eine Sturm der Begeisterung aus. 50 Jahre später verweist der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit im Willi-Brandt-Saal des Rathauses Schöneberg auf die deutsch-amerikanische Freundschaft. Zu Wort kamen auch der eigens aus Boston angereiste Thomas J.Putnam, Direktor der John F. Kennedy Presidential Library an Museum in Boston und der aus dem Amt scheidende amerikanische US-Botschafter Philip D.Murphy. Höhepunkt der Feststunde war das von rbb-Moderatorin Astrid Frohloff geführte Zeitzeugeninterview mit Egon Bahr, Ehrenbürger von Berlin und einstiger Sprecher Willi Brandts. Umrahmt wurde der Festakt der Senatskanzlei Berlin mit Darbietungen von Schülerinnn und Schüler der John-F.-Kennedy-Schule und der Jazz-Sängerin Jocelyn B.Smith