Vattenfall Kultur-Kraftwerk

Administrator COMPACTTEAM/ August 1, 2020/ Alle, Energie, Festival, Konzert, Musik, Public, Show, Sport

Kultur für alle

Open Air. Kostenlos. Fossilfrei

Auftraggeber: Vattenfall GmbH
Datum: 1. - 30. August 2020
Ort: Parkplatz am HKW Mitte, Berlin
Teilnehmer: mehr als 2.000 Gäste und rund 80 Künstler*innen
Auftrag: Vattenfall Kultur-Kraftwerk
Aufgabe: Beratung, Konzeption, Set Design, Gesamtproduktion, Ablaufregie, Hygienekonzept, Ticketing, Programmgestaltung & Künstlerbooking

Plan B ist unsere Stärke – Livekommunikation lebt nun mal
Ursprünglich als Vattenfall-EM-Wohnzimmer zur EURO 2020 geplant, war der Parkplatz auf dem Gelände des Vattenfall Heizkraftwerks Berlin Mitte schon reserviert. Dann kam die Pandemie und wir verabschiedeten uns innerlich schon von diesem – ja eigentlich von jedem Event. Aber nicht so unser Kunde Vattenfall! Wir durften ein neues Konzept entwickeln. Vattenfall bestärkte uns und zeigte sich mehr als solidarisch mit seiner Lead-Eventagentur – keine Selbstverständlichkeit und wir sind sehr stolz und dankbar!

Der Pandemie zum Trotz mit großartigem Konzept – in Hygiene und Programm
Mit allen Risiken dieser unsicheren Zeit stellten wir gemeinsam mit Vattenfall etwas Großartiges für diese Stadt auf die Beine. Lange war nicht klar – dürfen wir? Werden die Zuschauerzahlen erlaubt? Wir planten und dann ging es los – 4 Wochen lang Kunst, Kultur, Kino. Draußen und kostenlos für alle Berliner*innen. Den ganzen heißen August lang!

Fossilfrei ein Stück normale Freiheit für Berlin
Endlich wieder Auftritte vor Publikum für die gebeutelte Musiker- und Comedy-Szene! Dazu spannende Kinofilme für groß und klein. Ein echtes Familienprogramm mit Angeboten für alle Altersgruppen. Und der besondere Kick dazu? Gemeinsam mit den Besuchern haben wir für den ersten (fast komplett) fossilfreien Event dieser Stadt gesorgt! Auf Fahrrädern konnten die Besucher nicht nur Strom erzeugen, sondern sich auch ein Getränk oder ein Eis verdienen und nebenher dank Kraft der Beine das eigene Handy laden und sogar die Kühltruhe betreiben.

Regional, Grün und Nachhaltig – green event von compactteam
Wir haben in jedem Punkt der Veranstaltung schon bei der Planung und natürlich auch in der Umsetzung auf Nachhaltigkeit geachtet. Regional – na klar – nicht nur alle Künstler kamen aus Berlin, auch die Getränke, selbst das Eis – alles kam aus Berlin und Brandenburg. Unsere Gäste waren toll und halfen mit, radelten aus Köpenick, Pankow und Spandau zum Event in Mitte.

Zero Waste Catering
Täglich wurden frisch leckere Dumplings vom Partner „Dingsdums Dumpling GmbH“ mit dem Elektroauto direkt um die Ecke aus Kreuzberg abgeholt und verteilt – viele kleine Dinge summierten sich und am Ende der 4 Wochen gab es nur noch einen kleinen Rest CO2 zu kompensieren.

Alles genehm und mit behördlicher Genehmigung
Selbstverständlich gab es auch ein behördlich freigegebenes Hygienekonzept und wir können mit geschwellter Brust sagen, dass wir bei über 2.000 Besuchern keine einzige Infektion hatten. Die Anmeldebögen sind mittlerweile DSGVO-konform geschreddert.

Den Mutigen gehört die Zukunft – wir trauen uns was
Wir sind stolz wie Bolle, dass wir für Vattenfall in dieser für die Kulturlandschaft und die Kulturschaffenden so schwierigen Zeit – den Künstlern, Musikern und der Kultur eine Bühne stellen durften. Und das wir diesen Event auch noch nachhaltig produzieren konnten, macht uns allen Mut für die Zukunft.

Nächstes Jahr wieder? Sehr gerne, damit es wieder heißt:
Vattenfall Kultur-Kraftwerk. Open Air. Kostenlos. Fossilfrei.