Stromkastenstyling von Stromnetz Berlin

Administrator COMPACTTEAM/ März 22, 2022/ Alle, Energie, Preisverleihung, Virtuelle und Hybride Events

© Quelle: Stromnetz Berlin/www.Friese.tv

Berlin muss eben bunt

Stromkastenstyling von Stromnetz Berlin

Auftraggeber: Stromnetz Berlin GmbH
Datum: 22. März 2022
Ort: Turbinenhalle Berlin
Teilnehmer: 75 in Präsenz, weitere Teilnehmer via Onlineausstrahlung
Auftrag: Kreation, Beratung, Planung, Organisation, Projektierung und Begleitung der Veranstaltung

Großartige Stimmung, kreative Ideen und die Generation von Morgen an einem Ort bei PEP (Pizza, Eis und Popcorn) versammelt. Das verspricht doch von vornherein ein Event der Extraklasse. So war es auch beim Stromkastenstyling der KollegInnen von Stromnetz Berlin.

Gegen graue Gewohnheit
SchülerInnen aus ganz Berlin standen vor der schönen Aufgabe, unser Straßenland in Berlin zu verschönern und zwar nicht mit schnöden Tags und mittelmäßigem Graffiti, sondern mit echten Ideen und tollen Bildern auf den sonst so grauen Stromkästen und Trafostationen. Stromnetz Berlin ruft seit 2009 jedes Jahr zu diesem schönen Schulprojekt auf, in dem Schulklassen die grauen Kästen kreativ im Straßenbild in Szene setzen sollen. Die Preisverleihung zum Wettbewerb um die von Stromnetz Berlin ausgerufenen Preise durfte compactteam auch dieses mal begleiten.

Tolle Preise, von Gutschein bis Sparschwein
Nachdem 2021 die Preisverleihung digital statt fand, freuten sich Teilnehmer und die Jury gleichermaßen auf die diesjährige Prämierung der Gewinner in vier Kategorien:

  • Trafostation
  • Stromkasten Klassisch
  • Stromkasten Projekte
  • Publikumspreis

Am Nachmittag des 22.03.2022 war die Turbinenhalle Berlin den Infektionsschutzvorgaben entsprechend gefüllt und das Programm konnte beginnen. Zukunft ist Chefsache und so führte Geschäftsführer Thomas Schäfer als Host gemeinsam mit Big Moe, Moderator der Morningshow beim Radiosender rs2, die Veranstaltung voll akkurat, ohne Cringe und papatastisch – wie die Kids heutzutage sagen. Und alle so: same!

Mit Projektplanung, Spaß am Event
In der Vorbereitung des Events hat compactteam alle notwendigen Maßnahmen organisiert, die Stakeholder koordiniert und für eine Corporate Design gerechte Gestaltung der Veranstaltung gesorgt. Mit nachhaltigen gebrandeten Papphockern, dem passenden Bühnenbild und multimedialer Begleitung auf großen Screens sorgten wir beim Publikum für Aufmerksamkeit und bei der Marke für Wiedererkennungswert. Dank den Absprachen mit Stromnetz Berlin, der Koordination der Location und der technischen Dienstleister, sowie Betreuung des Auf- und Abbaus samt Logistik und der notwendigen Sicherheit konnte die Preisverleihung wie geplant stattfinden und war ein voller Erfolg – nicht nur für die Gewinner, die sich mächtig gefreut haben.

An dieser Stelle herzliche Gratulation an alle Teilnehmer und die Gewinner des Stromkastenstylings, bleibt kreativ und haltet unsere Stadt bunt! Wir freuen uns schon auf die Abstimmung in 2023, die wie gewohnt auf Instagram unter „stromkastenberlin (Instagram)“ stattfinden wird.

Alle Motive bei Stromnetz Berlin (www.stromnetz.berlin)

Kreativität für die Zukunft
„Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen“ – sagte Henry Matisse schon Anfang des 20. Jahrhunderts. Dies gilt für uns auch im Jahr 2022 und darüber hinaus. Denn Kinder sind unsere Zukunft und vor allem in dieser für alle schwierigen Zeit brauchen sie unsere Bekräftigung in ihrem Kindsein und ihrer Kreativität. Nur so können wir auch aus ihren Erfahrungen und Ansichten lernen. Für solch sinnhafte Projekte sind wir bei compactteam immer und gerne mit Herzblut dabei – auch in Zukunft, bis es keine grauen Stromkästen in unserer Stadt mehr gibt.

Bewerbungsunterlagen findet ihr bei Stromnetz Berlin (www.stromnetz.berlin).